Handicap Singleborse

Niedrige Preise — Frauen-Mitgliedschaft sogar kostenlos Neben den Profilen stehen Singels ein Forum und Weblogs zu verschiedenen Themen rund um die Partnersuche zur Verfügung. Für Frauen ist Handicap Love kostenlos, Männer müssen für die uneingeschränkte Nutzung 29 Euro im Jahr bezahlen. Die Website ist behindertengerecht aufgebaut und bei Fragen steht Interessenten und Mitgliedern ein telefonischer Kundenservice zur Verfügung.

Im Gegensatz zu Handicap Love finden sich in dieser Singlebörse weniger zusätzliche Inhalte, da sich die Seite hauptsächlich auf das Dating konzentriert. Nutzer jeden Alters Das Alter der Mitglieder ist breit gefächert und reicht von Nutzern in den Zwanzigern bis zu Senioren in den Siebzigern. Neben Mitgliedern aus dem deutschsprachigen Raum sind auch viele Nutzer aus dem nahen Ausland wie Dänemark, Tschechien, Frankreich und den Niederlanden vertreten.

Übersichtliches Profil mit Bildern Das Profil ist einfach aufgebaut und bietet viel Platz für Basis- und Zusatzinformationen wie Interessen, Hobbys und Eigenschaften des Wunschpartners. Einige Mitglieder nutzen die Möglichkeit, neben einem Profilbild weitere Bilder in einer Galerie hochzuladen. Für Smartphones existiert eine mobile Version der Website.

Niedrige Kosten Die Nutzung dieser Singlebörse ist kostenpflichtig. Nach der kostenfreien Registrierung fallen Gebühren zwischen 12,95 und 29,95 Euro an — je nach Laufzeit des Vertrags. Bei Fragen und Problemen steht das Kundenservice-Team per E-Mail-Formular zur Verfügung. Die Startseite ist übersichtlich und erlaubt einen schnellen Zugriff auf die nützliche Suchfunktion.

Für alle anderen sind die Fotos nicht zugänglich. Trotzdem hat sie sich nicht für eine Mitgliedschaft auf Flirt-Projekt entschieden. Unpersönliches Behinderten-Dating und einsamer Handicapflirt Weniger gut gefallen hat Alexandra die Seite von Behinderten-Dating. Das Foto auf der Startseite hat ihre Aversion bestätigt. Hier gibt es auch eine Premium-Mitgliedschaft. Diese kann man drei Tage lang kostenlos testen. Wie viel diese Mitgliedschaft kostet, erfährt man wohl erst nach den ersten drei Gratistagen.

Auskunft darüber ist nirgends zu finden. Besser gefallen hat Alexandra die Seite von Handicapflirt. Auch hier sieht man auf der Startseite Fotos von Usern. Diese wirken aber ganz anders. Die Partnersuche im Internet kennt für Menschen mit und ohne Behinderung keine Grenzen. Sieger mit Fragezeichen Anders bei Handicap-Love. Hier waren zur selben Zeit User online.

Die Seite ist klar strukturiert und übersichtlich gestaltet. Skeptisch machte Alexandra, dass nirgends zu lesen ist, ob eine Mitgliedschaft beziehungsweise Premium-Mitgliedschaft kostenpflichtig ist. Da die Seite sie angesprochen hat, habe ich mir vor der Registrierung die allgemeinen Geschäftsbedingungen AGBs durchgelesen und folgende sehr interessante Information gefunden: Nur für mich alleine Die psychologische Partneragentur Gleichklang.

De bringe behinderte und nicht behinderte Menschen als Partner und Freunde zusammen. Menschen mit Ü30 Party und Singlebörse für Singles ab Die kostenlose Community, Interessen und Singlebörse für alle Singles ab 30 Sehndes 50plus Partnersuche Singletreff, Singleclub und Singlebörse in Sehnde für alle ab Single Events Veranstaltungen Ü50 Party Singlestammtische Die Singlebörse für alle, die keine 20 mehr sind.

Wenn Sie am Ende der kostenlosen Probewoche Ihre Premium-Mitgliedschaft nicht Singlebörse; Tourismus;. Frauen und Single-Männer oder du kannst kostenlos eine. Niveauvolle Gleichgesinnte für phantasievolle Handicap-love. Com Die Singleboerse für Behinderte Menschen. Speziell für behinderte Singles gibt es kostenlose Singlebörsen und Communities Krankheiten Behinderung Eltern, Kinder.


Singles mit Behinderung - Mach mit!